Fördern, Fordern und Bewegen - Schule mit Spaß
Fördern, Fordern und Bewegen - Schule mit Spaß

Hier gibt es alle Informationen

9.6.2020

 

Liebe Eltern der Grundschule Horn,

 

das rollierende System endet am 10. Juni 2020. Ab dem 15. Juni 2020 hat jedes Kind an jedem Tag Unterricht. Auf Grund der Möglichkeiten an der Grundschule Horn hat Ihr Kind in den zwei Wochen folgenden Stundenplan:

 

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

7.25 (Beginn)

-

4

3

4

-

9.20 (Beginn)

1, 2, 3, 4

1, 2, 3

1, 2, 4

1, 2, 3

1, 2, 3, 4

11.50 (Schluss)

1, 2, 3, 4

1, 2, 3, 4

1, 2, 3, 4

1, 2, 3, 4

1, 2, 3, 4

 

  • In der Tabelle finden Sie die Anfangszeiten. Die Zahlen stehen für die einzelnen Jahrgänge. Ihr Kind kann gerne etwas früher kommen und direkt in die Klasse gehen. Schulschluss ist immer nach der 5. Stunde.
  • Da die Busse sicherlich sehr voll sein werden, können Sie Ihr Kind auch gerne mit dem Auto oder zu Fuß bringen. Ab der Isermannstraße ist die Franz-Hausmann-Straße Einbahnstraße. Sie müssen über die Schulstraße und die Leopoldstaler Straße weiterfahren.
  • Ihr Kind muss sich vor dem Betreten des Schulgebäudes die Hände mit Seife waschen oder desinfizieren. Hierzu haben wir Desinfektionsspender installiert. Weiterhin gilt die bekannte Einbahnstraßenregelung im Gebäude. Sie dürfen das Schulgelände nur in Notfällen betreten.
  • Auf den Fluren, den Toiletten und auf dem Schulweg (Im Bus muss es einen tragen!) sollte Ihr Kind einen Mund-Nasenschutz tragen, weil dort der Mindestabstand nicht eingehalten wird und es zu einer Durchmischung der Lerngruppen kommt. Innerhalb des Klassenraumes und –verbandes muss Ihr Kind keinen Mund-Nasenschutz tragen, aber es kann.
  • Ab dem 15.6. starten ebenfalls die OGS und der VESUV wieder im „normalen“ Umfang. Das Ferienprogramm gibt es vom 29.6. - 10.7. und vom 3. - 11.8. Bitte melden Sie Ihr Kind ab, wenn Sie keine Betreuung nutzen möchten. Dadurch kann der Betrieb besser organisiert werden.
  • Am Freitag, 26.6.2020, gibt es Sommerferien. Auch an diesem Tag ist von 9.20 bis 11.50 Uhr Unterricht. Es findet keine gemeinsame Abschluss-Veranstaltung mit allen Kindern statt.
  • Der Unterrichtsbeginn nach den Sommerferien ist am 12. August 2020 um 9.20 Uhr für alle Kinder.
  • Im kommenden Schuljahr wird es voraussichtlich folgende bewegliche Ferientage geben: 15. und 16. Februar 2021, 14. Mai 2021 und 4. Juni 2021.
  • Eine Projektwoche mit großem Schulfest ist in der 40. KW vom 28.9. bis zum 2.10.2020 geplant. Bitte notieren: Schulfest - Freitag, 2.10.2020!

Hoffentlich überstehen wir alle die Zeit bis zu den Sommerferien gesund!

 

Für Fragen, Wünsche, Informationen oder Anregungen können Sie sich gerne weiterhin per Mail oder telefonisch melden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bernd Strömich
Rektor

 

Dieses Schreiben erhalten Sie in den kommenden Tagen auf dem Postweg!

5. Juni 2020

 

Liebe Eltern,

heute wird im Radio verkündet, dass ab dem 15. Juni 2020 wieder "normaler" Unterricht sein soll. Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass der "normale" Unterricht anders sein wird als vor dem 16. März 2020. Auch an der Grundschule Horn dürfen und können einige Lehrerinnen und Lehrer keinen Unterricht erteilen.

  • Der Unterricht wird im Klassenverband stattfinden.

  • Lehrkräfte werden keinen Fachunterricht erteilen.

  • Unterricht wird an fünf Tagen in der Woche stattfinden.
  • In welchem Umfang der Unterricht stattfinden wird und welche Anfangs- und Endzeiten Ihr Kind hat, werde ich Ihnen in der kommenden Woche mitteilen.

Bis zum 10. Juni 2020 verändert sich erstmal gar nichts.

 

Auch die OGS und der VESUV (Schule bis 13.00 Uhr) starten am 15. Juni 2020. Bitte melden Sie sich bis zum 10. Juni in der OGS (Tel.: 202243), wenn Sie keine Betreuung für Ihr Kind benötigen.

Bitte geben Sie diese Informationen weiter. Herzlichen Dank!

 

Bleiben Sie gesund!

 

Bernd Strömich

29.5.2020

 

Liebe Eltern,

in diesem Jahr fallen alle Abschlussveranstaltungen und alle Treffen zur Vorbereitung des neuen Schuljahres an der Grundschule Horn aus. Ein Kennenlern-Vormittag findet nicht statt. Alle wichtigen Informationen werde ich Ihnen, sobald ich es weiß, postalisch mitteilen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Bernd Strömich

2020-05-14

 

Liebe Eltern,

 

glücklicherweise läuft der holprige Schulstart in allen Jahrgängen sehr gut.

An den beweglichen Ferientagen und in den Pfingstferien findet keine Notbetreuung und keine OGS statt.

 

Gruß

Bernd Strömich

2020-05-08          Informationen

2020-05-08

 

Liebe Eltern,

 

oben sehen Sie einen Kalender bis zu den Sommerferien. Die rote Zahl ist das Datum und die grüne Zahl steht für den Jahrgang der an dem Tag zur Schule kommen muss. Pro Klasse gibt es eine Gruppe am Vormittag von 9.20 bis 11.50 Uhr und eine Gruppe am Nachmittag von 13.00 bis 15.30 Uhr. Hierzu haben Sie einen Brief von mir bekommen. Bei den 2. Klassen muss es richtig heißen: Mittwoch, 3. Juni 2020 - der erste Schultag nach Pfingsten. Alle Fußgänger die vormittags in der Schule sind, gehen natürlich um 11.50 Uhr nach Hause und fahren nicht mit dem Bus. Damit fahren nur die Buskinder!

Wenn Ihr Kind in der OGS oder im Vesuv ist, können Sie ab dem 18. Mai zusätzlich an den Schultagen eine Betreuung erhalten. Hierzu bekommen Sie ebenfalls Post. Eine Rückmeldung ist bis zum 13. Mai 2020 dringend erforderlich. Eine weitere Betreuung für Ihr Kind ist nur im Rahmen der Notbetreuung möglich. Hierfür müssen Sie das passende Formular ausfüllen.

 

Ich hoffe, dass mit der langfristigen Planung der Alltag in Ihrer Familie etwas leichter wird. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien Gesundheit.

 

Gruß

Bernd Strömich

Antrag Notbetreuung Schule OGS ab 14.5.2020
2020-05-14 Notbetreuung Antrag Land OGS.[...]
PDF-Dokument [785.7 KB]
Liste der Berufe für eine Notbetreuung
2020-04-23_anlage_2_zur_coronabetrvo_ab_[...]
PDF-Dokument [82.9 KB]

2020-05-07

 

Liebe Eltern,

 

heute ist die Schule gestartet. Alle Kinder haben sich an die Regeln gehalten. Sie erhalten morgen oder übermorgen einen Brief, in dem steht, an welchen Tagen Ihr Kind bis zu den Sommerferien in die Schule kommen muss! Wenn Sie keinen Brief bekommen oder Fragen haben, melden Sie sich bitte im Sekretariat. Alle Kinder haben vormittags oder nachmittags Unterricht. Bitte lesen Sie genau! Wenn Ihr Kind zur falschen Zeit in die Schule kommt, müssen Sie Ihr Kind abholen.

 

Wichtige Informationen: 

  • Die 4. Klassen haben am Donnerstag, 7.5.2020 und am Freitag, 8.5.2020 Unterricht.
  • Die Klassen werden in zwei Gruppen, Buskinder und Fußgänger aufgeteilt. Die Buskinder und einige Fußgänger haben von 9.20 bis 11.50 Uhr Unterricht und die anderen Fußgänger kommen von 13.00 bis 15.30 Uhr in die Schule. Bitte stellen Sie sich darauf ein! Die Schulbusse um 9.20 und um 11.50 Uhr werden nur von den Kindern der Grundschule genutzt.
  • Die Kinder sollten auf den Fluren, Toiletten und Schulhof Masken tragen. In den Klassenräumen dürfen Masken getragen werden. Wir achten auf die Abstandsregel-Einhaltung Die Aufbewahrung der Masken sollte in einem abgeschlossenen Behälter (Dose, Zippbeutel) stattfinden.
  • Die Notbetreuung wird es weiterhin geben und wurde jetzt für Alleinerziehende und weitere Berufsgruppen geöffnet. Das Formular finden Sie im Anhang weiter unten. Eine Betreuung im Rahmen der OGS oder im verlässlichen Vormittag muss ich noch mit dem Träger klären.
  • Wenn Sie einen Termin in der Grundschule benötigen, müssen Sie sich anmelden. Sie dürfen sich nur mit Mundschutz im Gebäude aufhalten. Die Regelung gilt nicht für Kinder, Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Lehrkräfte.

Bleiben Sie gesund

Bernd Strömich

Liebe Eltern,

 

am 30.4.2020 gab es mittags weitere Informationen zum Schulstart. Leider wurde am Abend mitgeteilt, das alles am 6. Mai noch einmal geprüft wird. Ich hoffe, dass ich Ihnen bald gesicherte Informationen übermitteln kann!

 

Wichtige Informationen: 

  • Die 4. Klassen haben am Donnerstag, 7.5.2020 und am Freitag, 8.5.2020 Unterricht.
  • Die Klassen werden in zwei Gruppen, Buskinder und Fußgänger aufgeteilt. Die Buskinder und einige Fußgänger haben von 9.20 bis 11.50 Uhr Unterricht und die anderen Fußgänger kommen von 13.00 bis 15.30 Uhr in die Schule. Bitte stellen Sie sich darauf ein! Die Schulbusse um 9.20 und um 11.50 Uhr werden nur von den Kindern der Grundschule genutzt.
  • Die genauen Termine, die Gruppeneinteilung und die Zeiten bekommen Sie in der kommenden Woche mit der Post.
  • Auch wenn es an einigen Schulen in Horn-Bad Meinberg Masken gibt, haben wir an der Grundschule Horn keine. Ich gehe davon aus, dass Sie mit Ihrem Kind mal Einkaufen gehen oder mit dem Bus fahren, sodass in jedem Haushalt genügend Masken vorhanden sind. Falls Sie selbst Masken herstellen und uns diese spenden möchten, nehmen wir die Masken gerne, um sie an Kinder ohne zu verteilen. Die Aufbewahrung der Masken sollte in einem abgeschlossenen Behälter (Dose, Zippbeutel) stattfinden.
  • Die Notbetreuung wird es weiterhin geben und wurde jetzt für Alleinerziehende und weitere Berufsgruppen geöffnet. Das Formular finden Sie im Anhang weiter unten. Eine Betreuung im Rahmen der OGS oder im verlässlichen Vormittag muss ich noch mit dem Träger klären.
  • Wenn Sie einen Termin in der Grundschule benötigen, müssen Sie sich anmelden. Sie dürfen sich nur mit Mundschutz im Gebäude aufhalten. Die Regelung gilt nicht für Kinder, Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Lehrkräfte.

Bleiben Sie gesund

Bernd Strömich

Antrag Notbetreuung ab 27.4.2020
2020-04-29 Notbetreuung_Formular-ab-17-K[...]
PDF-Dokument [544.7 KB]

Alleinerziehende Elternteile

Alleinerziehende Elternteile, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder die sich aufgrund einer Schul- oder Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden, haben ab dem 27. April 2020 Anspruch auf die Teilnahme ihres Kindes an der Notbetreuung, sofern eine private Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann. Dies gilt für jede Erwerbstätigkeit des alleinerziehenden Elternteils, unabhängig von der Auflistung der Tätigkeitsfelder, die sich aus der Anlage der CoronaBetrVO ergeben.

Bitte nutzen Sie das Formular weiter unten!

Ab dem 23.4. wird der Kreis der Berufe bei der Notbetreuung erweitert. Die Tabelle finden Sie im der Datei. Wenn Sie jetzt wieder arbeiten müssen, bitte den Antrag für die Notbetreuung vom Arbeitgeber ausfüllen lassen und an die Schule senden.

23-04-2022

 

Liebe Eltern,

das Land NRW beschließt ab dem 28. April 2020 eine Maskenpflicht in Bussen. Diese Regelung gilt auch in den Schulbussen. Bitte üben Sie zu Hause mit Ihrem Kind das Tragen von Masken und geben Ihrem Kind eine Tüte oder Dose zum Aufbewahren der Maske mit.

Da Ihr Kind seine Maske sicherlich auch mal abhnehmen möchte, müssen Sie es üben.

Ich rate auch zum Tragen der Masken während der Unterrichtszeit.

2020-04-17 Elterninfo
2020-04-17 Elterninfo Corona.pdf
PDF-Dokument [479.6 KB]

Stand: Samstag, 21. März 2020, 12.25 Uhr

 

Liebe Eltern,

 

das Not-Betreuungsangebot wurde durch die Landesregierung erweitert.

"Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

 

Link zum Formular: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

 

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung."

"Erkrankte und erkältete Kinder – unabhängig von einer tatsächlichen Corona-Infektion – dürfen nicht in der Schule betreut werden. Sollten Eltern dennoch ihr Kind zur Schule bringen und sich uneinsichtig zeigen, besteht die Möglichkeit das betreffende Kind nach § 54 Abs. 4 SchulG vom Schulbesuch auszuschließen, um eine Gefährdung der übrigen Schülerinnen und Schüler sowie der betreuenden Personen zu verhindern."

 

Wenn Sie die Notbetreuung nutzen möchten, lassen Sie bitte das Formular von Ihrem Arbeitgeber ausfüllen und informieren Sie mich bitte per mail. Bitte geben Sie die Betreuungstage und -zeiten an. Ich melde mich bei Ihnen. In diesem Zusammenhang möchte ich aber auch darauf hinweisen, dass zurzeit jeder wechselnde oder erweiterte Sozialkontakt eine Gefahr darstellt. Bitte nutzen Sie das Angebot nur in Notfällen. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

 

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

 

Bernd Strömich

Rektor

Antrag und Bescheinigung für eine Betreuung
20200315_Bescheinigung Arbeitgeber Unabk[...]
PDF-Dokument [126.2 KB]

Ein Brief der Ministerin für Schule und Bildung NRW, Frau Yvonne Gebauer

2020-03-27 Elternbrief der Ministerin
200327_Elternbrief der Ministerin.pdf
PDF-Dokument [311.1 KB]

Stand: Mittwoch, 18. März 2020, 08.00 Uhr

 

Liebe Eltern,

 

ab gestern Nachmittag ist der Schulhof (inklusive Fußballfeld) der Grundschule Horn gesperrt. Bitte halten Sie sich an die Anweisungen des Landes und unterweisen Sie auch Ihre Kinder. Ab heute ist die Schule geschlossen.

Wenn Ihr Kind auf Corona getestet wird oder wurde, müssen Sie es unbedingt auch weiterhin in der Schule melden. Ich bin verpflichtet es dem Schulamt mitzuteilen.

Bei Fragen können Sie sich im Sekretariat per Mail oder telefonisch melden.

 

Bitte kommen Sie nicht persönlich vorbei.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

Stand: Montag 16. März 2020, 14.05 Uhr

 

Liebe Eltern,

 

alle Schulveranstaltungen (Schulkonferenz, Elternsprechtag, ...) in der kommenden Zeit finden nicht statt. Wenn Sie in unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeiten und keine Betreuung für Ihr Kind gefunden haben,  melden Sie sich bitte umgehend bei mir. Die folgende Bescheinigung muss von den Arbeitgebern aller sorgeberechtigten Personen ausgefüllt werden.

Antrag und Bescheinigung für eine Betreuung
20200315_Bescheinigung Arbeitgeber Unabk[...]
PDF-Dokument [126.2 KB]

Das Sekretariat können Sie täglich von 8.00  bis 11.00 Uhr telefonisch erreichen.

Ab sofort finden Sie auf der Homepage Übungsmaterialien für Ihre Kinder. Bitte nicht alle Aufgaben an einem Tag absolvieren, sondern immer mal wieder ein paar Aufgaben erledigen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Elterninformation Corona - Stand: 13.03.2020, 13.33 Uhr
Informationen Freitag 13 März 2020.pdf
PDF-Dokument [137.1 KB]
Elterninformation Corona - Stand: 13. März 2020, 8.51 Uhr
2020-03-13 Elterninfo Corona.pdf
PDF-Dokument [133.8 KB]

Presseinformation zur Schulschließung in anderen Sprachen

Arabisch
Presseinformation_13_03_Arabisch.pdf
PDF-Dokument [80.1 KB]
Bulgarisch
Presseinformation_13_03_Bulgarisch.pdf
PDF-Dokument [291.2 KB]
Kurdisch
Presseinformation_13_03_Kurdisch.pdf
PDF-Dokument [166.1 KB]
Rumänisch
Presseinformation_13_03_Rumaenisch.pdf
PDF-Dokument [104.3 KB]
Russisch
Presseinformation_13_03_Russisch.pdf
PDF-Dokument [195.5 KB]
Türkisch
Presseinformation_13_03_Tuerkisch.pdf
PDF-Dokument [76.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright für das Logo "Hexe Trixi" liegt beim Mildenberger Verlag, 77652 Offenburg.

Hier finden Sie uns:

Grundschule Horn
Franz-Hausmann-Str. 16
32805 Horn-Bad Meinberg

Telefon: +49 5234/2720 +49 5234/2720

E-Mail: schule@gshorn.de