Telefon: 05234-2720 Mail: schule@gshorn.de OGS Telefon: 05234-202243 Mail: ogs-horn@stiftung-sankt-elisabeth.de
Telefon: 05234-2720Mail: schule@gshorn.de OGSTelefon: 05234-202243Mail: ogs-horn@stiftung-sankt-elisabeth.de 

 

Projektwoche und Schulfest

24. Mai 2024

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

„Das Geheimnis der Zaubertrommel“ wird die Kinder der Grundschule Horn vom 3. bis 7. Juni 2024 begleiten. In der Woche werden die Kinder unter fachkundiger Leitung des Tamborenateams das Trommeln erlernen und sich in den Klassen mit Afrika auseinandersetzen. Für Ihr Kind erhalten Sie von den Klassenleitungen zu den Unterrichtszeiten und sonstigen Terminen Stundenpläne und Informationen.

Am Montag, 3. Juni findet ein Elternabend zum Djembé-Trommeln um 19.00 Uhr in der Aula statt. Damit dieser Abend stattfinden kann, müssen sich viele Eltern (mindestens 40) anmelden! Bitte geben Sie die Anmeldung bis zum 29.5.2024 ab.

Zum Abschluss der Woche gibt es am 07. Juni eine Theateraufführung um 14.30 Uhr mit allen Kindern und ein großes Schulfest mit vielen tollen Aktionen.

Ab 15.30 Uhr sind ALLE herzlich eingeladen mitzufeiern. Die Angebote sind aus dem kreativen Bereich, z.B. Bumerang oder Masken basteln, Haarschmuck, Tiergesichter schminken, Armbänder oder Regenmacher herstellen. Sie können auch die Sportangebote, z.B. Barfußpfad, Dosenwerfen, Spieleanhänger des TV Horn nutzen und natürlich gibt es auch Essen und Trinken an einigen Ständen und in der Cafeteria.

Diese Projektwoche wird durch den Förderverein der Grundschule finanziert, werden auch Sie Mitglied!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Bernd Strömich

Rektor

Fußballtage 2024

Auch in diesem Jahr wurden an der Grundschule Horn zwei erfolgreiche Fußballtage durchgeführt und am Ende stand es 85 zu 83 für die blaue Mannschaft. Alle Kinder wurden der gelben oder der blauen Mannschaft zugeteilt und spielten gegeneinander. Erstmals spielten ganz viele Lehrerinnen und Lehrer mit. Unser ehemaliger Sportlehrer Herr Capelle war an beiden Tagen als Schiedsrichter eingesetzt, herzlichen Dank!

Die Radfahrausbildung im Jahrgang 4 beginnt und die Kinder können sich über 13 neue Fahrräder freuen. Der Förderverein der Grundschule Horn hat die Fahrräder zu einem guten Preis bei der Fahrrad-Scheune in Herrentrup (https://www.fahrrad-scheune.de/) kaufen können.

Ganz herzlichen Dank an den Förderverein und Herrn Hobbelsberger von der Fahrrad-Scheune für die tollen Fahrräder!

Busticket verloren

 

Wenn Ihr Kind das Busticket verloren hat, finden Sie alle weiteren Informationen auf: https://teutoowl.de/tickets-und-tarife/schuelertickets/#verlust .

In der Schule können wir Ihnen nicht weiterhelfen.

Verlust des Bustickets!
2024 Busticket verloren.pdf
PDF-Dokument [196.0 KB]

Info OGS - Brückentage Mai 2024

Aktuelles aus der Grundschule

Termine

  • 10.05. - bewegl. Ferientag
  • 21.05. - Pfingstferien
  • 29.05. - Bundesjugendspiele
  • 31.05. - bewegl. Ferientag
  • 03.-07.06. - Projektwoche "Trommelzauber"
  • 07.06. - Schulfest
  • 11.06. - Schülerrat
  • 26.06. - Freilichtbühne Bellenberg
  • 27.06. - Offene Bühne
  • 29.06. - Kennenlerntag
  • 05.07. - Zeugnisausgabe
  • 08.07. - 20.08. - Sommerferien
  • 21.08. - erster Schultag
  • 22.08. - Einschulung

Spenden Förderverein

Hier können Sie ganz einfach für den Förderverein spenden!

Schülerrat 

 

Am 5. März 2024 hat sich der Schülerrat, bestehend aus den Klassensprecher*innen aller Jahrgänge und begleitet von 8 Lehrkräften, zum dritten Mal in diesem Schuljahr getroffen. 

Während des diesmaligen Schülerrat-Treffens wurden Vorschläge in Kleingruppen erarbeitet, wofür ein Teil der Einnahmen des anstehenden Schulfestes gespendet werden soll. Die Ergebnisse wurden im Plenum präsentiert und zur Abstimmung gestellt. 

Zur Auswahl standen: Waisenkinder, Essen und Trinken, Wohnungen, arme Familien, Wasserversorgung, Schulen, Nationalparks, Spielzeug, Kleidung, Medizin. 

Mit einer deutlichen Mehrheit von 16 Stimmen (insgesamt 28 Stimmen, davon 27 abgegebene Stimmen und 1 Enthaltung) wurde für Essen und Trinken in Afrika gestimmt. 

Die Lehrkräfte werden nun ein geeignetes Projekt/ eine geeignete Organisation heraussuchen, welches /welche die Versorgung von Familien durch Essen und Trinken in Afrika unterstützt. 

In den darauffolgenden Tagen war es die Aufgabe der Klassensprecher*innen, ihre Klasse über die Ergebnisse des Schülerrats zu informieren. 

Das nächste Schülerrat-Treffen findet Ende Mai 2024 statt.

Ein besonderes Angebot in der OGS - gut:gehen

2024-01-16 FB-gutgehen.pdf
PDF-Dokument [152.5 KB]

8. GESUNDHEITSPREIS DER GESUNDHEITSSTIFTUNG LIPPE VERLIEHEN: „GESUND MOBIL: SICHER DURCH STADT UND LAND“

„Mobilität ist eines der zentralen Themen unserer Gesellschaft. Nicht nur für uns Erwachsene, sondern auch für Kinder und Jugendliche spielt sie eine immer größere Rolle, erklärt Dr. Axel Lehmann, Landrat des Kreis Lippe und Vorsitzender der Gesundheitsstiftung Lippe. Aus diesem Grund wurde im vergangenen Jahr der 8. Gesundheitspreis der Gesundheitsstiftung Lippe zum Thema „Gesund mobil: Sicher durch Stadt und Land“ ausgeschrieben. Die Preisträger wurden nun von einer Jury ausgewählt.

 

Wie bewege ich mich als Fußgänger und mit öffentlichen Verkehrsmitteln sicher im Straßenverkehr? Was muss ich als Fahrradfahrerin beachten? Welche Verantwortung trage ich, wenn ich den ersten Führerschein besitze? Wie kann ich mich im ländlichen Raum oder städtischen Randgebieten gesund und sicher bewegen ohne ständig mit dem „Eltern-Taxi“ zu fahren? Neben der reinen Wissensvermittlung über Verkehrsregeln zählt, dass Kinder und Jugendliche gut informiert sind, um eigene Einstellungen und Verhaltensweisen für den sicheren Weg von A nach B zu entwickeln.

 

Die Gesundheitsstiftung Lippe fördert mit dem Gesundheitspreis 2023 Projekte, in denen sich Kinder und Jugendliche abseits der regelhaften Verkehrserziehung mit dem Thema „Gesund mobil: Sicher durch Stadt und Land“ auseinandersetzen. Besondere Unterstützung erhielt die Jury bei der Bewertung der Bewerbungen von Wilfried Starke, Schulrat a.D. und Mitglied im Kuratorium der Gesundheitsstiftung Lippe. Er sagt anlässlich der Prämierung: „Ein positiver Nebeneffekt des Schulweges zu Fuß oder zur Bushaltestelle ist, dass Kinder sich mehr bewegen!

 

Die Urkunde und das Preisgeld von 1.000 Euro übergab Landrat Dr. Axel Lehmann gemeinsam mit Schulrat a.D. Wilfried Starke bei einer Veranstaltung in der Grundschule in der Senne in Augustdorf.  Glückwünsche, Fördermittel und Urkunde an die weiteren Preisträger, die Grundschule Horn sowie die Grundschule Kirchheide-Lemgo überbrachte die Geschäftsführung der Gesundheitsstiftung Lippe ebenfalls gemeinsam mit Herrn Starke.

 

Für das Jahr 2024 schreibt die Gesundheitsstiftung Lippe den 9. Gesundheitspreis unter dem Motto „Für gesunde Kinder: Eltern fit machen“ aus. Bewerben können sich ab sofort alle lippischen Bildungseinrichtungen, KiTas, Grund- und weiterführenden Schulen, die Aktivitäten passend zu diesem Thema durchführen oder planen. Alle Informationen zur Ausschreibung und den Bewerbungsfristen gibt es auf der Internetseite der Gesundheitsstiftung Lippe unter www.gesundheitsstiftung-lippe.de.

Walking Bus in Horn - machen Sie mit!

Termine April und Mai 2024
Niemand isst allein AprilMai.pdf
PDF-Dokument [203.3 KB]

Schülerrat

 

Am 24.10.2023 hat sich der Schülerrat der Grundschule Horn, bestehend aus den Klassensprecher*innen aller Jahrgänge und begleitet von 7 Lehrkräften, getroffen. 

Der Schülerrat setzt sich für die Interessen der Schulgemeinschaft ein, sammelt Ideen zur Verbesserung des Schullebens, bespricht Probleme und sucht Lösungen. 

Während des diesmaligen Schülerrat-Treffen wurden die Förderbänder „Höflich sein“ und „Verhalten bei Unterrichtsbeginn“ reflektiert, die in den Wochen zuvor in den Klassen durchgeführt wurden. Außerdem berichteten einige Klassensprecher*innen über vermehrten Müll auf dem Schulhof, verschmutze Toiletten und wiederkehrende Streitigkeiten auf dem Fußballfeld. Gemeinsam wurden Lösungsvorschläge erarbeitet.  

In den darauffolgenden Tagen war es die Aufgabe der Klassensprecher*innen, ihre Klasse über die Ergebnisse des Schülerrats zu informieren. 

Das nächste Schülerrat-Treffen findet im Januar 2024 statt.

St. Martins Umzug am 7.11.2023

 

Der St. Martinsumzug der evangelischen Kirche Horn in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Grundschule Horn hat mit vielen leuchtenden Laternen und fröhlich singenden Kindern stattgefunden.

Angeführt vom Sankt Martin auf seinem Ross, begleitet durch die Polizei und die Feuerwehr, genossen trotz Regen die zahlreichen Besucherinnen und Besucher  den leuchtenden Marsch durch Horn.

In der Kirche am Marktplatz angekommen, durften wir uns an einem Theater Stück, aufgeführt von Kindern aus den 3. und 4. Klassen, erfreuen.

Zum Abschluss reichten die vielen Helfer und Helferinnen des Fördervereins Hot Dogs, Stutenkerle und warmen Punsch.

Es war ein gelungener und schöner Laternen Umzug.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände und unsere 2. Vorsitzende Liana Giesbrecht, die durch ihre tolle Organisation diesen Abend gemütlich gemacht hat.

Bis zum nächsten Jahr

Druckversion | Sitemap
Copyright für das Logo "Hexe Trixi" liegt beim Mildenberger Verlag, 77652 Offenburg.

Hier finden Sie uns:

Grundschule Horn
Franz-Hausmann-Str. 16
32805 Horn-Bad Meinberg

Telefon: +49 5234/2720 +49 5234/2720

E-Mail: schule@gshorn.de

 

OGS Horn

Telefon: 05234-202243

E-Mail: ogs-horn@stiftung-sankt-elisabeth.de