Fördern, Fordern und Bewegen - Schule mit Spaß
Fördern, Fordern und Bewegen - Schule mit Spaß

Horn, 1.7.2021

 

Liebe Eltern der Grundschule Horn,

 

ein besonderes Schuljahr 2020/21 geht zu Ende. Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für Ihren Einsatz, Ihre Flexibilität und gute Mitarbeit bedanken.

 

Zu dem kommenden Schuljahr schrieb uns gestern das Ministerium:

„Wir starten in das neue Schuljahr grundsätzlich so, wie wir das laufende Schuljahr am kommenden Freitag beenden werden.

Konkret bedeutet dies:

  1. Alle Schülerinnen und Schüler nehmen am Präsenzunterricht teil. Der Unterricht wird in allen Fächern nach Stundentafel in vollem Umfang erteilt.
  2. Die gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden, dem Gesundheitsministerium und der Unfallkasse NRW erarbeiteten Vorgaben für die Hygiene und den Infektionsschutz gelten fort. Sie haben sich bewährt und bieten einen zusätzlichen Schutz für alle am Schulleben Beteiligten.
  3. Die Testungen zweimal pro Woche werden fortgesetzt. Personen mit nachgewiesen vollständigem Impfschutz müssen nicht getestet werden. In den Grundschulen und Förderschulen sowie weiteren Schulen mit Primarstufe kommen wie bisher die PCR-basierten Lolli-Tests zum Einsatz, in den weiterführenden Schulen die Antigen-Selbsttests.
  4. Auch im neuen Schuljahr gilt zunächst die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Innenbereich der Schulen, nicht dagegen im Freien. Die Notwendigkeit dieser Maskenpflicht wird aber nach den Sommerferien vom ersten Tag an im Lichte des Infektionsgeschehens und danach weiterhin regelmäßig überprüft.
  5. Veranstaltungen zur Einschulung oder Aufnahme in die weiterführende Schule sind möglich. Es gelten die gegenwärtig für Abschlussveranstaltungen und Zeugnisübergaben geltenden Regeln entsprechend.“

Natürlich wird in den Sommerferien das Infektionsgeschehen beobachtet. Wenn es sich extrem in die eine oder andere Richtung verschieben sollte, wird das Ministerium hoffentlich rechtzeitig reagieren.

In den Sommerferien ist das Sekretariat ab dem 4. August 2021 in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr täglich besetzt. Vorher erreichen Sie die Schule per mail an schule@gshorn.de .

 

Ich wünsche Ihren Kindern und Ihnen schöne Sommerferien.

 

Bernd Strömich

Rektor

Ferientermine

Bewegliche Ferientage

Im kommenden Schuljahr haben wir drei bewegliche Ferientage: 28. Februar 2022, Rosenmontag, Freitag, 27. Mai 2022, Tag nach Himmelfahrt, und Freitag, 17. Juni 2022, Tag nach Fronleichnam.

 

Osterferien

Pfingstferien

Sommerferien

Herbstferien

Weihnachtsferien

2021

29.03. - 10.04.

25.05.

05.07. - 17.08.

11.10. - 23.10.

24.12. - 08.01.

2022

11.04. - 23.04.

- *

27.06. - 09.08.

04.10. - 15.10.

23.12. - 06.01.

2023

03.04. - 15.04.

30.05.

22.06. - 04.08.

02.10. - 14.10.

21.12. - 05.01.

2024

25.03. - 06.04.

21.05.

08.07. - 20.08.

   

An religiösen Feiertagen, die keine offiziellen Feiertage in NRW sind, können Sie Ihre Kinder im Voraus schriftlich vom Unterricht befreien, um an religiösen Feierlichkeiten Ihrer Glaubensgemeinschaft teilzunehmen. Diese Regelung gilt ebenfalls für private Ereignisse.

 

Vor und nach den Ferien dürfen Kinder nicht in der Schule fehlen, um hierdurch günstigere Flüge zu bekommen oder den Urlaub zu verlängern.

Informationen für die neuen Schulanfängerinnen und -anfänger

Bestellzettel Klasse 1
2021-06-08 Bestellzettel Kl.1.pdf
PDF-Dokument [220.8 KB]
Materialliste Klasse 1
2021-06-08 Materialliste.pdf
PDF-Dokument [76.2 KB]
Nutzervereinbarung Office 365
2020-12-22 GS Horn Nutzervereinbarung Of[...]
PDF-Dokument [313.9 KB]
Formular Nutzervereinbarung Eltern und Kinder Office 365 ausfüllbar
2020-04-15 GS Horn Nutzervereinbarung Fo[...]
PDF-Dokument [190.7 KB]
Anmeldung Förderverein
2019 Beitritts-Erklaerung Foerderverein.[...]
PDF-Dokument [1.5 MB]
Broschüre Grundschule Horn
2020-09-14 Broschüre GSHorn neu.pdf
PDF-Dokument [1'001.8 KB]

Wenn Sie Fragen zu dem Pooltest haben, können Sie mich auch außerhalb der Bürozeiten unter schule@gshorn.de erreichen und während der Bürozeiten unter tel 05234-2720.

 

Ablaufplan Pooltest

Testung in der Klassengruppe

Prüfung im Labor

Ergebnismitteilung am Abend (meistens zwischen 22 und 24 Uhr)

Bei negativen Tests

Keine weitere Aktion

Bei positivem Test

  • Alle Eltern der Gruppe werden durch mich informiert. Der Anruf wird morgens zwischen 6.30 und 8.00 Uhr erfolgen.  Ab diesem Moment muss Ihr Kind zu Hause bleiben und darf sich nicht mehr mit anderen Kindern treffen. Es liegt ein Corona-Verdachtsfall vor.
  • Sie müssen zu Hause mit ihrem Kind einen Lollitest durchführen. Das Material (Informationszettel und Einzeltest) haben Sie bereits erhalten.
  • Auf dem Informationszettel stehen wichtige Informationen, Sicherheitscodes und Sie müssen dort den Barcode des Tests notieren.
  • Abschließend müssen Sie sich auf der Seite des Labor-Krone registrieren.
  • Bitte bringen Sie das Röhrchen zwischen 7.00 und 9.00 Uhr in die Schule (Ich helfe Ihnen gerne bei der Registrierung, falls es notwendig ist.)
  • Falls Sie das Röhrchen nicht rechtzeitig bringen, müssen sie beim Arzt einen PCR-Test machen und uns das Ergebnis mitteilen.

Prüfung im Labor

  • Sie können das Testergebnis am Abend online abrufen (leider ist es manchmal auch erst sehr spät da).
  • Das Gesundheitsamt erhält die Information über das positiv getestete Kind. Das Gesundheitsamt meldet sich bei Ihnen und stellt das Kind unter Quarantäne.
  • Eine Gruppenliste mit allen Kindern, die mit dem positiv getesteten Kind an dem Tag Kontakt (Klassengruppe und eventuell Betreuung) hatten, wird von mir an das Gesundheitsamt übermittelt.
  • Das Gesundheitsamt meldet sich telefonisch bei Ihnen, teilt Ihnen den Zeitraum der Quarantäne mit und gibt Verhaltenshinweise. Diese Informationen erhalten Sie auch schriftlich. Von der Schule erhalten Sie ein Merkblatt per Mail.
  • Das Gesundheitsamt veranlasst meistens zwei weitere PCR-Tests für Ihr Kind in der Quarantänezeit.
  • In der Quarantänezeit hat die Gruppe an den „Unterrichtstagen“ Distanzunterricht. Die Klassenlehrerin oder der Klassenlehrer meldet sich bei Ihnen.
  • Bei einem zweiten negativem Testergebnis kann Ihr Kind nach Abschluss der Quarantänezeit wieder in die Schule kommen.

(Stand: 14. Mai 2021, 09:34 Uhr)

Ich hoffe, dass Sie jetzt ein bisschen besser über den Ablauf informiert sind. Mir persönlich wäre es am liebsten, wenn alle Verfahrensschritte unter dem roten Balken möglichst selten in der Grundschule Horn vorkommen werden. Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Strömich, Rektor

Liebe Eltern, wenn Sie hier neue Informationen finden, geben Sie diese bitte an andere Eltern weiter. Danke!

 

Bitte melden Sie Ihr Kind in der Schule, wenn es an Corona erkrankt ist. Wir müssen diese Information weitergeben. Danke!

 

Wir haben bereits viele Mail-Adressen. Es fehlen aber immer noch zu viele. Bitte schicken Sie uns Ihre Mail-Adresse an schule@gshorn.de ! Wir möchten durch die  Mail-Adressen, die Kommunikation mit Ihnen verbessern. Danke!

Hygieneregeln

An die  Hygieneregeln müssen sich alle halten. Bitte betreten Sie das Schulgelände nur nach Anmeldung und mit Mund-Nasen-Schutz. Sie müssen dafür sorgen, dass Ihr Kind mit einem Mund-Nasen-Schutz in die Schule kommt. Ein Mund-Nasen-Schutz aus Plexiglas ist nicht zulässig.

Hygieneregeln in der Grundschule Horn - 06.08.2020
2020-08-06 Hygieneregeln Grundschule Hor[...]
PDF-Dokument [139.2 KB]

Was mache ich bei einer Erkrankung meines Kind?

Wenn Sie das Schaubild in einer anderen Sprache benötigen, klicken Sie bitte auf das Bild. Danke!

Schaubild Erkrankung Kind
2021-01-06 Erkrankung Kind Schaubild.pdf
PDF-Dokument [437.6 KB]

Was ist los in der Grundschule?

Das war los in der Grundschule!

Hinweise und Empfehlungen zu Distanzunterricht und Klassenfahrten in der Corona-Zeit - Lehrerkonferenz, Schulpflegschaft und Schulkonferenz der Grundschule Horn

2020-10-09 Distanzunterricht
2020-10-09 Hinweise zur Organisation von[...]
PDF-Dokument [327.8 KB]
2020-10-09 Klassenfahrten
2020-10-09 Hinweise und Empfehlungen zur[...]
PDF-Dokument [193.1 KB]

Jahreskalender Grundschule Horn 2020/21

 

Liebe Eltern, in diesem Schuljahr sind leider nur wenige Termine geplant. Sobald wir genauer planen können, werden wir es machen. Die Projektwoche können wir auf Grund der Corona-Verordnungen nicht durchführen.

Elternkalender 2020-21
2020-21 Elternkalender.pdf
PDF-Dokument [983.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright für das Logo "Hexe Trixi" liegt beim Mildenberger Verlag, 77652 Offenburg.

Hier finden Sie uns:

Grundschule Horn
Franz-Hausmann-Str. 16
32805 Horn-Bad Meinberg

Telefon: +49 5234/2720 +49 5234/2720

E-Mail: schule@gshorn.de