Fördern, Fordern und Bewegen - Schule mit Spaß
Fördern, Fordern und Bewegen - Schule mit Spaß

Hier hat der Förderverein geholfen (ab Juni 2019)

St. Martinsumzug am 6.11.2019

Auch in diesem Jahr fand am 6. November der jetzt schon traditionelle St. Martinsumzug statt. Der Förderverein und die evangelische Kirche in Horn veranstalteten diesen schönen Umzug. Der Posaunenchor der evangelischen Kirche unterstütze die Kinder beim gemeinsamen Singen.

Der Umzug wurde von St. Martin auf einem Pferd begleitet. In der evangelischen Kirche wurde von den Kindern der 4a das Theaterstück zur Geschichte des heiligen St. Martin aufgeführt. Zum Abschluss gab es Stutenkerle, Hot Dogs und Punsch vor der Kirche vom Förderverein.

Aktion Schulhof "Jetzt wird es bunt" - 15. Juni 2019

Nach Monaten der Planung fand am Samstag, 15. Juni 2019 die große Aktion „Jetzt wird es bunt!“ des Fördervereins der Grundschule Horn statt. Knapp 50 Eltern waren dem Aufruf des Fördervereins gefolgt. Die Aktion, den Schulhof bunt und schön zu gestalten, aktiv zu unterstützen. Viele Farbeimer, Pinsel und Vorlagen erwarteten die Eltern. 
Die Stadt Horn hatte sich auf Nachfrage direkt an den Kosten für die Malerarbeiten beteiligt.

Luigi Carnovale, Initiator und Ideengeber begrüßte die Helfer und verteilte anhand von To Do Listen die Aufgaben. Schnell waren alle voller Eifer bei der Sache und die Pinsel wurden zu fetziger Musik geschwungen. Während des Malens zeigte sich wieviel Fantasie in jedem Einzelnen steckte. 
Für die Mittagszeit hatten die aktiven Mitglieder des Fördervereins Nadir, Nathalie, Eva, Waldemar, Stefan 1.Vorsitzender und Luigi 2. Vorsitzender des Fördervereins ein lauschiges Plätzchen auf dem Schulhof ausgesucht. Hier konnten die Helfer auf den aufgestellten Bierzeltgarnituren Platz nehmen konnten und sich mit Bratwurst, Brot und frischen Salaten zu stärken. 
Danach ging es voller Tatendrang in die 2. Runde, die Farben waren größtenteils angetrocknet, so dass Zahlen und Buchstaben und letzte Feinheiten auf die neuen Hüpfspiele, das große Tic Tac Toe, die ABC Schlange und große Zahlenkrake aufgemalt werden konnten. Auch die vorher grauen Schuppen erstrahlten mehr und mehr im neuen bunten Glanz. Selbst das Spieleparadies trägt seinen Namen nun zurecht. Die Ausgabe der Pausenspiele findet jetzt in einem freundlichen, bunten und funktionellen Raum statt, keine Spur mehr von grauer Tristesse. 
Am späten Nachmittag stand dann fest, dass es eine rundum gelungene Aktion war, für die sich der Förderverein natürlich in erster Linie bei den fleißigen Eltern bedankt! 
Und der Lohn für die Mühen: Strahlende Kinderaugen und aktives Spielen in den Pausen am Montagmorgen an der Franz-Hausmannstraße. 
In den Sommerferien wird das Team vom Förderverein noch die Holzumrandung und die Fahrradübungsstrecke erneuern. 
Als besonderes Highlight wartet nach den großen Ferien noch ein neues Spielgerät auf die Kinder. Was das wird, bleibt bis dahin das Geheimnis des Fördervereins. 

 

Luigi Carnovale


Quelle Fotos
PAUL ALEXANDER

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright für das Logo "Hexe Trixi" liegt beim Mildenberger Verlag, 77652 Offenburg.

Hier finden Sie uns:

Grundschule Horn
Franz-Hausmann-Str. 16
32805 Horn-Bad Meinberg

Telefon: +49 5234/2720 +49 5234/2720

E-Mail: schule@gshorn.de